TECHNOPARK Luzern

TALK PLUS 2022 – Startups und KMU im Fokus

255 255 people viewed this event.

Umgang mit Fachkräftemangel und Transformationsdruck

Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer
Geschätzte Startups, Partner, Mitglieder und Freunde

Es ist kein Geheimnis, dass es immer schwieriger wird, Mitarbeitende zu gewinnen und zu halten. Und die demografische Entwicklung zeigt uns, dass uns diese Herausforderung noch länger beschäftigen wird. Insbesondere kleine und mittelgrosse Unternehmen sind gefordert. Der sogenannte «War for Talents» ist aktueller denn je.

Doch wie geht es nun weiter? Wie gehen Startups und KMU mit dem Fachkräftemangel und Transformationsdruck um?

Dieser Frage gehen wir im TALK PLUS 2022 nach und sprechen mit jungen und gestandenen Unternehmen, welche Lösungsansätze sie verfolgen.

Die Inhalte sind nicht nur hoch spannend und aktuell, sie sind auch vielschichtig und gehen in die DNA einer Organisation. Deshalb lassen wir Unternehmenslenker zu Wort kommen, die ganz unterschiedliche Herausforderungen zu lösen haben:

Beat Wullschleger führt zusammen mit seinem Bruder Urs das Familienunternehmen Willhelm Schmidlin AG in der dritten Generation. 2022 feiert das Unternehmen ihr 75-jähriges Jubiläum. Pioniergeist, Innovation und ständige Verbesserung erfolgt im Familienbetrieb ganzheitlich nach der Kaizen-Philosophie. Sie erfahren, wie das KMU mit allen Mitarbeitenden agil bleibt und wie ständige Verbesserung tagtäglich gelebt werden.

Emanuel Steiner gründete zusammen mit seiner Frau das Unternehmen FELFEL AG vor knapp 9 Jahren. Inzwischen beschäftigt er mehr als 100 Mitarbeitende in der deutsch- und französischen Schweiz. FELFEL wurde 2019 von der Bilanz zum Top-Employer in der Romandie gekürt. Er zeigt, wie starkes Umsatz- und Personal-Wachstum auch unter ausserordentlichen Rahmenbedingungen bewältigt werden können.

Marcel Ottiger ist zusammen mit seinem Co-Founder Marco di Berardino seit der Gründung der Amphasys AG im Technopark Luzern zu Hause und gleichzeitig international ausgerichtet. Seine Kunden befinden sich auf allen Kontinenten verteilt. Deshalb werden Mitarbeitende gesucht, die sich im «global business village» wohlfühlen. Welche Herausforderungen das junge Hightech-Unternehmen zu meistern hat, erfahren Sie am Talk Plus.

Gemeinsam mit Ihnen werden wir uns an diesem Abend über die Zukunft der Arbeit unterhalten. Freuen Sie sich auf einen inspirierenden Anlass voller zukunftsweisender Ideen!

Mit unternehmerischen Grüssen
Ihr Technopark Team


1. September 2022

17.00 Uhr
Eintreffen der Gäste

17.30 Uhr
Begrüssung durch den Technopark Luzern
Patrick Wyss / Präsident & Franco Chicherio / Geschäftsleiter

17.40 Uhr
Die Transformation zu einem schlanken und agilen Unternehmen:
Lean Management bei der Wilhelm Schmidlin AG

Beat Wullschleger / Inhaber und Geschäftsführer / Wilhelm Schmidlin AG

18.00 Uhr
In 9 Jahren auf über 100 Mitarbeitende:
Die Transformation eines Startups zu einem KMU

Emanuel Steiner / CEO & Founder / FELFEL AG

18.15 Uhr
Firmenkultur im «global business village»:
Mit Hightech aus der Schweiz die Welt erobern

Marcel Ottiger / CEO & Founder / Amphasys AG

18.30 Uhr
Panel-Talk unter Einbezug des Publikums
Arbeitswelt 5.0:
Herausforderungen und Chancen für KMU und Startups

Tom Brunner / Chief Customer Officer / Also Schweiz AG
Emanuel Steiner / CEO & Founder / FELFEL AG
Marcel Ottiger / CEO & Founder / Amphasys AG
Franco Chicherio / Geschäftsführer / Technopark Luzern

19:15 Uhr
Apéro riche mit DJane Michèle Amstutz


Anmeldung TALK PLUS 2022

"*" indicates required fields

This field is for validation purposes and should be left unchanged.

 

Datum und Zeit

01.09.2022 , 17:00 bis
01.09.2022 , 20:30
 

Anmeldeschluss

25.08.2022

Auf Social Media teilen